Freiwillige Feuerwehr Theiß
Wir lassen nichts anbrennen!

Brandheiß - 2024

Neuigkeiten aus der Welt der Freiwilligen Feuerwehr Theiß


Unterabschnitts-Winterschulung

24. Februar 2024

Am 24. Februar fand in Rohrendorf die Winterschulung des Unterabschnitts Landboden statt. Auf dem Programm stand diesmal die Erste Hilfe. Im Stationenbetrieb wurden die verschiedenen Ausrüstungsgegenstände für die Personenrettung, das Retten aus dem Fahrzeug. lebensrettende Sofortmaßnahmen sowie der richtige Umgang mit dem Defibrillator geübt. Es war ein lehrreiches und äußerst wichtiges Training der Zusammenarbeit mit unseren Nachbarfeuerwehren FF Gedersdorf und FF Rohrendorf!

  • Winterschulung UA Landboden 24.2.2024
  • Winterschulung UA Landboden 24.2.2024
  • Winterschulung UA Landboden 24.2.2024

Ausbildung

22. Februar 2024

Wir freuen uns über drei neue Feuerwehrmitglieder! Wie man sieht, sind sie bei der Grundausbildung, unter anderm auch dem "Schlauchrollen" eifrig mit dabei!

Ausbildung der neuen Feuerwehrmitglieder Ausbildung der neuen Feuerwehrmitglieder

Zugsübung

17. Februar 2024

Am 17. Februar hatten die  Feuerwehrkameraden bei der Zugsübung folgendes Übungsszenario zu bewältigen: „Brandbekämpfung und Menschenrettung im Jugendheim Theiß".
Dafür rückten wir mit unseren beiden Fahrzeugen in den Bauhofweg aus. An der Einsatzstelle angekommen, rüstete sich der erste Atemschutztrupp aus dem Tanklöschfahrzeug (TLF) aus, um im Inneren des Gebäudes nach vermissten Personen zu suchen. Parallel dazu wurde der Löschangriff von außen vorgenommen. Mit dem zweiten Kommandofahrzeug mit Tragkraftspritzenanhänger wurde indessen eine Zubringleitung zum TLF gelegt, um die Wasserversorgung sicher zu stellen. Das selbe Szenario wurde aus Übungszwecken mit einem zweiten Atemschutztrupp wiederholt.

  • FF Theiß Zugsübung 17.2.2024
  • FF Theiß Zugsübung 17.2.2024
  • FF Theiß Zugsübung 17.2.2024
  • FF Theiß Zugsübung 17.2.2024

Tauchdienst-Kommandant und Beförderung

23. Jänner 2024

Unser Kamerad Josef Bruckner wurde von Landesbranddirektor-Stellvertreter Martin Boyer mit der  Führung des Tauchdienstzuges NORD betraut und zum Brandinspektor mit Landeswappen befördert. Josef ist bereits seit 1988, also über 35 Jahre, Mitglied des Tauchdienstes Niederösterreich.

Die Ausbildung zum Feuerwehrtaucher ist eine der härtesten im Feuerwehrwesen und dauert drei bis vier Jahre. Hier gibt es Informationen zum NÖ Tauchdienst.

Alles Gute lieber Josef!


Walter Neureuter 1931 - 2024

19. Jänner 2024

In tiefer Trauer und aufrichtiger Anteilnahme verabschieden wir uns von unserem Kameraden Walter Neureuter, der am 19. Jänner im 93. Lebensjahr verstorben ist. Walter trat  im Dezember 1951 in die FF Theiß ein. Zu seiner Ausbildung zählten der Grundlehrgang, der Gruppenkommandantenlehrgang, der Atemschutzgeräteträger und auch  Atemschutzwartlehrgang. Bis zu seiner Versetzung in den Reservestand war er immer ein aktiver und engagierter Feuerwehrmann. Gemeinsam mit ein paar anderen "alten Hasen" hatte er auch viele Jahrzehnte die Oberhand bei der Zubereitung unserer Steckerlfische für unser Feuerwehrfest. Erst 2021 haben wir mit Walter sein 70jähriges Dienstjubiläum bei der Feuerwehr Theiß gefeiert. 

Ruhe in Frieden Walter!

Walter Neureuter 1931 - 2024 Walter Neureuter 1931 - 2024

Mitgliederversammlung

5. Jänner 2024

Am 5.Jänner fand die Mitgliedervesammlung der Freiwilligen Feuerwehr Theiß statt. Kommandant OBI Markus Graf legte gemeinsam mit Verwalter Georg Epp den Mitgliedern einen Jahresrückblick vor. Von unserem Bürgermeister Ing. Stefan Löffler gab es lobende Worte für die erbrachten Leistungen und einen Einblick ins Gemeindegeschehen vom vergangenen Jahr. Des weiteren folgte eine Vorschau auf Projekte, Übungen und Termine für das Jahr 2024. Tina Löffler wurde zum Sachbearbeiter FMD (Feuerwehrmedizinischer Dienst) ernannt.
Sebastian Brandl, Dominik Scheibelberger und Erwin Winkler jun. wurden zum Löschmeister befördert.
Unser Jungfeuerwehrmann Daniel Aichinger wurde vom Probefeuerwehrmann zum Feuerwehrmann ernannt.

Wir gratulieren allen beförderten Mitgliedern recht herzlich!

Mitgliederversammlung 5. Jänner 2024 Die beförderten Mitglieder der FF Theiß mit Bürgermeister Ing. Stefan Löffler (ganz rechts)