Freiwillige Feuerwehr Theiß
Wir lassen nichts anbrennen!

Brandheiß - Neuigkeiten 2022

Neuigkeiten aus der Welt der Freiwilligen Feuerwehr Theiß


Sanitätsübung

18. November 2022

Unser Feuerwehrarzt Dr. Wolfgang Epp lud zur letzten Übung des arbeitsreichen Jahres 2022, einer Sanitätsübung. Nach einer kurzen theoretischen Einführung standen Retten aus der Höhe mit Spineboard und Leiter, Retten einer unter einem PKW eingeklemmten Person sowie Personenrettung aus einem verrauchten Raum auf dem Programm. 17 Kamerad:innen waren mit großem Einsatz und Interesse dabei. Danke Wolfgang für die Ausarbeitung und Durchführung der Übung!

  • San-Übung 18.11.2022
  • San-Übung 18.11.2022
  • San-Übung 18.11.2022
  • San-Übung 18.11.2022

Allerheiligen

1. November 2022

Zur traditionellen Gräbersegnung auf dem Theißer Friedhof rückte auch die FF Theiß aus.

 

AllerheiligenÖffentlichkeitsarbeit: Ausrückung zu Allerheiligen

Alois Beneder - 70 Jahre

1. November 2022

Am 1. November feierte unser Kamerad und langjähriger Zeugwart Alois Beneder seinen 70. Geburtstag, und natürlich fand sich eine kleine Abordnung der FF Theiß mit Glückwünschen und einem Geschenk ein. Auch alle anderen Mitglieder unserer Feuerwehr gratulieren dir herzlich, lieber Alois!

70. Geburtstag Alois BenederGratulierten LM Alois Beneder zum 70er: LM Stefan Aichinger, Kdt. Stv. BI Patrick Kriszt, Kommandant OBI Max Graf (von links)

Wasserdienst - Winterdienst

29. Oktober2022

Am 29. Oktober  wurden das Feuerwehrrettungsboot (FRB) und die Feuerwehrzille aus dem Hafen geholt, gründlich gereinigt und eingewintert. Während die Zille im Frühjahr abgeschliffen und gereinigt wird, bleibt das FRB voll ausgerüstet im Feuerwehrhaus, damit es auch im Winter einsatzbereit ist.

Hochzeit

1. Oktober 2022

Unsere Kameradin Verwaltungsmeisterin Corinna Fichtinger hat am 1. Oktober in Traismauer ihren Roland geheiratet. Wie es sich für eine Feuerwehrfrau gehört, musste sie nach der Trauung ihr feuerwehrtechnisches Können unter Beweis stellen....

Alle Kameradinnen und Kameraden der FF Theiß gratulieren dem Brautpaar ganz herzlich!

  • Hochzeit VM Corinna Fichtinger und Roland Löb
  • Hochzeit VM Corinna Fichtinger und Roland Löb

Atemschutzübung

30. September 2022

Am 30. September wurden unsere Atemschutzgeräteträger geschult. Nach einer kurzen theoretischen Auffrischung ging es ab ins Übungsobjekt, wo das Ziel "Menschenrettung" unter erschwerten Bedingungen, nämlich unter 100% Verdunkelung, geübt wurde. Bei null Sicht war die gelernte Anwendung der Suchtechniken besonders wichtig, um auch wirklich alle Bereiche des Einsatzobjektes absuchen zu können. Eine besondere Herausforderung war dann die Rettung der Person, ebenfalls in völliger Dunkelheit!

  • Atemschutzübung 30.09.2022
  • Atemschutzübung 30.09.2022
  • Atemschutzübung 30.09.2022

Einsatz: Bootsbergung

25. September 2022

Am Sonntagmorgen um 6:37 Uhr wurden wir zu einer Bootsbergung alarmiert. Auf der Donau Höhe Palt war eine herrenlos treibende Zille gesichtet und gemeldet worden. Die Donau präsentierte sich im Sonnenaufgang malerisch als wir mit dem Rettungsboot stromaufwärts Richtung Krems losfuhren, nur von einer Zille war nichts zu sehen - diese war schon abgetrieben und wurde auf Höhe der St. Georgs-Brücke bei Traismauer schließlich von den Kameraden der FF Krems gefunden.

Fazit - lieber einmal zu oft ausgerückt als einmal zu wenig, und wir konnten das rasche Besetzen und Ausfahren des Feuerwehrrettungsbootes im Ernstfall beüben!

  • Einsatz: Bootsbergung 25. September 2022
  • Einsatz: Bootsbergung 25. September 2022

Wasserdienstübung

9. September 2022

"Umgekipptes Wasserfahrzeug treibt auf der Donau - 1 Person hält sich daran fest" - das war die Annahme der Wasserdienstübung am 9. September im Bereich des Ölhafens Theiß. Mit dem Feuerwehrrettungsboot ((FRB) rückten wir aus und fanden alsbald die kieloben treibende Zille, an der sich eine Person festklammerte. Diese konnte sich auf Grund von Unterkühlung nicht selbst retten und wurde mit dem Spineboard aus dem Wasser in das FRB gerettet. Anschließend wurde Zille umgedreht und abgeschleppt, wodurch sie sich zum Großteil selbst entleerte. Im Hafen wurde sie dann vollends ausgeschöpft. 

  • Wasserdienstübung der FF Theiß am 9.9.2022
  • Wasserdienstübung der FF Theiß am 9.9.2022


Video: Rettung der Person mittels Spineboard

Einsatz - Sturmschäden

18. August 2022

Das schwere Unwetter am späten Nachmittag des 18.08.2022 machte auch vor Theiß nicht Halt. Insgesamt rückte die Freiwillige Feuerwehr Theiß zu 9 Einsätzen aus. Wir mussten Straßen von umgefallenen Bäumen befreien,  zahlreiche Dächer  wurden beschädigt und ein PKW wurde im Augebiet von einem umfallenden Baum getroffen - der Fahrzeuglenker kam mit dem Schrecken davon.
Nach rund  3 Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

  • Einsatz Sturm 18.08.2022
  • Einsatz Sturm 18.08.2022
  • Einsatz Sturm 18.08.2022

Erfolgreiche Zillenfahrer

14. August 2022

Vom 11. bis 14. August fanden in Marchegg im Bezirk Gänserndorf die 64. Landeswasserdienstleistungsbewerbe statt. Unsere Feuerwehr war mit großem Erfolg mit dabei: Sebastian Brandl und Lukas Lethay errangen das Wasserdienstleistungsabzeichen in Silber und Markus Brandl das Wasserdienstleistungsabzeichen in Bronze. Und unser Wasserdienstsachbearbeiter Stephan Nessl fuhr im Zillen-Einer mit Alterspunkten zum Sieg und ist somit niederösterreichischer Landesmeister 2022! Wir sind stolz auf unsere Zillenfahrer!

  • Landeswasserdienstleistungsbewerb Marchegg 2022
  • Landeswasserdienstleistungsbewerb Marchegg 2022
  • Landeswasserdienstleistungsbewerb Marchegg 2022
  • Landeswasserdienstleistungsbewerb Marchegg 2022
  • Landeswasserdienstleistungsbewerb Marchegg 2022
  • Landeswasserdienstleistungsbewerb Marchegg 2022
  • Landeswasserdienstleistungsbewerb Marchegg 2022
  • Landeswasserdienstleistungsbewerb Marchegg 2022

Einsatz - Scheunenbrand

8. August 2022

Am 8. August wurden wir kurz nach Mitternacht zu einem Scheunenbrand in Brunn im Felde alarmiert und rückten mit einer Besatzung von 1:8 Kamerad*innen aus. Beim Eintreffen hatte die ortsansässige Feuerwehr Gedersdorf den Brand bereits unter Kontrolle gebracht, und wir konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

  • Scheunenbrand Brunn im Felde
  • Scheunenbrand Brunn im Felde

Einsatz - Ölspur auf der S5

19. Juli 2022

Die Freiwillige Feuerwehr Gedersdorf, die Freiwillige Feuerwehr Grafenwörth sowie die Freiwillige Feuerwehr Theiß wurden am 19.07.2022 um 14:35 Uhr auf die S5 Höhe Stratzdorf gerufen. Ein LKW hatte aufgrund eines technischen Defekts massive Mengen Hydrauliköl verloren. Eine Auffangwanne wurde unter dem LKW platziert, die ausgetretene Flüssigkeit wurde mit Ölbindemittel gebunden und die Straße im Anschluss gesäubert.
Der LKW wurde zu einem Abstellplatz begleitet. Danke der FF Gedersdorf und der FF Grafenwörth für die gute Zusammenarbeit!

Technischer Einsatz auf der Schnellstraße S5Technischer Einsatz auf der Schnellstraße S5

Ferienbetreuung - ein Tag auf der Donau

16. Juli 2022

Ein Fixpunkt der Gedersdorfer Ferienbetreuung ist der Ausflug mit dem Feuerwehrrettungsboot der FF Theiß.
Nach der Begrüßung und einem ersten Kennenlernen wurden die Rettungswesten angelegt und die Kinder durften das Arbeitsboot der FF Mautern und das Feuerwehrrettungsboot der FF Theiß entern.
Bei strahlendem Sonnenschein wurden erste gemächliche Runden auf der Donau gedreht, doch der Wunsch nach Vollgas war bei den jungen "Matrosen" schnell da. Somit ging es rasant zur Besichtigung in den Kremser Hafen und anschließend weiter stromaufwärts Richtung Wachau.
Nach einer kleinen Stärkung im Hafen des Heeresportverein ging es wieder zurück in den Heimathafen.
Ein herzliches Dankeschön an die Freiwillige Feuerwehr Mautern  für ihre Unterstützung.

Ferienbetreuung - ein Tag auf der DonauFerienbetreuung - ein Tag auf der Donau

Besuch der Feuerwehrjugend Paudorf

9. Juli 2022

Am 9. Juli besuchten uns die Kinder und Betreuer der Feuerwehrjugend vom Unterabschnitt Paudorf im Rahmen ihres dreitägigen Ferienlagers. Der Nachmittag bei der FF Theiß stand unter dem Thema *Wasserdienst*. Die Kinder konnten das Zillenfahren ausprobieren und als Abschluss gab es eine Fahrt mit dem Feuerwehrrettungsboot.
Die Feuerwehren helfen sich auch immer wieder und sehr gerne gegenseitig - Danke den Feuerwehren der Marktgemeinde Paudorf für euren Besuch!

Besuch der Feuerwehrjugend der Marktgemeinde PaudorfBesuch der Feuerwehrjugend der Marktgemeinde Paudorf

Feuerwehrfest in Theiß

1. - 3. Juli 2022

Vom 1. - 3. Juli fand nach zweijähriger Pause wieder das Feuerwehrfest beim FF-Haus statt. Der Regen am 1. Juli konnte der guten Laune nichts anhaben, und am Samstag und Sonntag entschädigte uns strahlender Sonnenschein für den nass-kühlen Freitag. Ein großes Dankeschön der Bevölkerung fürs Kommen und allen freiwilligen Helfern für die Mithilfe - ohne euch wäre unser Fest, das wesentlich zur Finanzierung unserer Feuerwehr beiträgt, nicht möglich!

  • Feuerwehrfest der FF Theiß 2022
  • Feuerwehrfest der FF Theiß 2022
  • Feuerwehrfest der FF Theiß 2022

90. Geburtstag Alfred Pennersdorfer

27. Mai 2022

Am 24. Mai feierte unser Kamerad Hauptfeuerwehrmann Alfred Pennersdorfer seinen 90. Geburtstag. Alfred trat am 6. Dezember 1952 der FF Theiß bei und feiert somit heuer auch sein 70jähriges Dienstjubiläum. Kamerad Pennersdorfer hat maßgeblich beim Bau des Feuerwehrhauses Anfang der 1980er Jahre mitgewirkt und war jahrelang "Chefelektriker" beim Feuerwehrfest. Verwalter Georg Epp und Brandinspektor Patrick Kriszt gratulierten herzlich und überbrachten ein kleines Präsent und eine Ehrenurkunde. Herzlichen Glückwunsch lieber Alfred von deinen Kamerad*innen der FF Theiß!

90. Geburtstag Alfred Pennersdorfer90. Geburtstag Alfred Pennersdorfer

Sicherungsdienst WD20

26. Mai 2022

Am 26. Mai fuhren wir mit dem Feuerwehrrettungsboot (FRB) nach Krems zum Sicherungsdienst beim Kurs "WD 20". Bei dieser für die Teilnehmer sehr kräfteraubenden Grundausbildung im Zillenfahren sind immer zwei Rettungsboote zur Absicherung vorgeschrieben.

  • Sicherungsdienst mit dem Feuerwehrrettungsboot
  • Sicherungsdienst mit dem Feuerwehrrettungsboot
  • Sicherungsdienst mit dem Feuerwehrrettungsboot

Kommandantengeburtstag!

8. Mai 2022

Am 8. Mai feierte unser Kommandant Oberbrandinspektor Markus Graf seinen 50er. Das Kommando stellte sich mit einer kleinen Überraschung ein. Alle Kamerad*innen der FF Theiß gratulieren herzlich!

Gemeinsame Florianimesse im Unterabschnitt

6. Mai 2022

Zum ersten Mal feierten alle Wehren des Unterabschnitts Landboden - Gedersdorf, Rohrendorf und Theiß - gemeinsam die Florianimesse. In der Pfarrkirche Rohrendorf wurde des Schutzheiligen der Feuerwehren gedacht, anschließend gab es Beförderungen, Ernennungen, Auszeichnungen verdienter Feuerwehrmitglieder und zu guter Letzt die  Defilierung der Feuerwehren vor der Bevölkerung. Wir freuen uns, dass die Zusammenarbeit unserer Wehren nicht nur im Ernstfall, sondern auch in der Öffentlichkeitsarbeit funktioniert!

Gruppenübungen

22./23. April 2022

Am 22. und 23. April führten unsere Gruppenkommandanten Ehrenoberbrandinspektor Hermann Winkler und Ehrenoberbrandinspektor Herbert Bruckner ihre Gruppenübungen durch. Übungsthemen waren Löschwasserentnahme aus dem Hydrantennetz im Gewerbepark sowie der Einsatz von Schaum. Besonders für die jüngeren Kameraden war der Umgang mit dem Löschmittel Schaum in seinen unterschiedlichen Arten sehr wichtig und lehrreich!

Brandeinsatz - vermeintlicher Flurbrand

16. April 2022

Eine ereignisreiche Karwoche: Am 16. April um 10:31 Uhr wurde die Feuerwehr Theiß abermals mittels Sirene zu einem Brandeinsatz gerufen. Es handelte sich um einen vermeintlichen Flurbrand im Bereich des Gewerbegebiets Stratzdorf. Vor Ort angekommen löste sich die Sache jedoch recht schnell auf. Arbeiter hatten verbotenerweise in einem Apfelgarten Äste verbrannt.
Bitte unbedingt beachten:
Bei einem Abbrand von Ästen, Strauchschnitt usw. ist unbedingt zuvor mit dem Kommandaten der zuständigen Feuerwehr Kontakt aufnehmen. Des weiteren wird unbedingt gebeten die aktuelle Waldbrandverordnung zu beachten.
Ein Verstoß gegen die Waldbrandverordnung kann mit Verwaltungsstrafen von bis zu 7.270 Euro geahndet werden. (Dabei muss die Übertretung keinen Waldbrand verursacht haben. Es genügt, wenn man in Wäldern und deren Gefährdungszonen raucht oder Feuer entzündet)

"Flurbrand" im Gewerbegebiet Stratzdorf

Einsatzleiterschulung

15. April 2022

Am 15. April führte unser Kommandant OBI Markus Graf im Feuerwehrhaus eine Schulung für Einsatzleiter durch. Inhalte waren Einrichten der Einsatzleitung sowie Einsatztaktik.

Einsatzleiterschulung 15. April 2022Einsatzleiterschulung 15. April 2022


Schuppenbrand Stratzdorf

14. April 2022

Am 14. April um 17:39 heulte in Theiß die Sirene - wir wurden zu einem Schuppenbrand in Stratzdorf alarmiert, der auf ein Wohnhaus überzugreifen drohte. Tank und Kommando Theiß rückten mit insgesamt 17 Kameraden aus. Am Einsatzort eingetroffen, stellte sich heraus, dass der Brand weniger ernst als angenommen war und die FF Gedersdorf keine Unterstützung benötigte. Wir rückten wieder ins Feuerwehrhaus ein und hielten uns eine Stunde in Bereitschaft.

Schuppenbrand in Stratzdorf (Foto: FF Gedersdorf)Schuppenbrand in Stratzdorf (Foto: FF Gedersdorf)

60. Geburtstag von Erwin Brandl

30. März 2022


Am 30. März feierte unser Kamerad Ehrenoberbrandinspektor Erwin Brandl seinen 60. Geburtstag. Erwin trat am 2. Jänner 1988 der FF Theiß bei, war langjähriger Verwalter und von 1996 bis 2006 unser Kommandant. Kommandant-Stellvertreter BI Patrick Kriszt und Verwalter Georg Epp stellten sich mit einem kleinen Geschenk ein. Alle Kamerad*innen der FF Theiß gratulieren dir herzlich, Erwin!

60. Geburtstag von Erwin BrandlPatrick Kriszt (links) und Georg Epp (rechts) gratulieren im Namen der FF Theiß Erwin Brandl zu seinem 60. Geburtstag.

Technischer Einsatz - Menschenrettung

10. März 2022

Am 10. März wurde die FF Theiß zu einem Verkehrsunfall auf die S5 gerufen. Kurz vor der Ausfahrt Stratzdorf  waren ein PKW und ein LKW frontal kollidiert. Dabei wurden zwei Personen eingeklemmt und mussten von den Feuerwehren mittels hydraulischem Rettungssatz befreit werden. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht, die Beifahrerin musste mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden. Durch den schweren Unfall kam es zu erheblichen Verkehrsverzögerungen auf der Stockerauer Schnellstraße S5.

Im Einsatz standen:
Freiwillige Feuerwehr Gedersdorf
Freiwillige Feuerwehr Grafenwörth
Freiwillige Feuerwehr Rohrendorf/ Krems
Freiwillige Feuerwehr Theiß
Rotes Kreuz Krems
ÖAMTCRettungshubschrauber Christophorus 2
Polizei

  • Einsatz - Menschenrettung - S5
  • Einsatz - Menschenrettung - S5
  • Einsatz - Menschenrettung - S5
  • Einsatz - Menschenrettung - S5

Fotos: BFK Krems / Manfred Wimmer

Zugsübung / Sanitätsübung

25. Februar 2022

Am 25. Februar 2022 fand im Einlaufwerk der EVN Theiß eine Schulungsübung zum Thema "Menschenrettung aus der Tiefe statt". Dabei wurden verschiedene Möglichkeiten zur Rettung von Personen aus beengten Schächten oder anderen Tiefen gezeigt und praktisch geübt. Zum Einsatz kamen Spineboard und Rettungdreieck (im Feuerwehrjargon gerne "Rettunswindel" genannt), die zuerst im Feuerwehrhaus demonstriert und dann im Rahmen der Übung angewendet wurden. Auch die Rettung über eine Böschung mittels Spineboard und Leiter wurde trainiert - eine abwechslungs- und sehr lehrreiche Übung. Danke an unseren Feuerwehrarzt Dr.med. Wolfgang Epp für die Ausarbeitung und Leitung!

  • Sanitätsübung FF Theiß 25.2.2022
  • Sanitätsübung FF Theiß 25.2.2022
  • Sanitätsübung FF Theiß 25.2.2022
  • Sanitätsübung FF Theiß 25.2.2022

Brandeinsatz - Altweidling

30. Jänner 2022


Am Sonntag, den 30. Jänner, wurde unsere Feuerwehr zu einem Kellerbrand in Altweidling alarmiert. Ursache war vermutlich ein defekter Wäschetrockner. Unser Atemschutztrupp brachte das Gerät ins Freie, abgelöscht wurde es mit einer alten, aber gut bewährten und vor allem sehr schnell einsetzbaren Löschhilfe: der Kübelspritze. Anschließend wurde das Gebäude mittels Druckbelüfter rauchfrei gemacht und von den Kamerad*innen der FF Rohrendorf mittels Wärmebildkamera noch auf etwaige Glutnester untersucht. Neben den Feuerwehren von Theiß und Rohrendorf waren auch noch das Rote Kreuz Krems und die Polizei Hadersdorf im Einsatz.


 

  • Brandeinsatz 30.1.2022 in Altweidling
  • Brandursache: Wäschetrockner

Mitgliederversammlung - Beförderungen

22. Jänner 2022

Am 22. Jänner fand unsere jährliche Mitgliederversammlung unter der Aufsicht von Bürgermeister Ing. Franz Brandl statt. Kommandant OBI Markus Graf blickte auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Erfreulicherweise gab es auch Beföderungen: Nach einem Probejahr erhielten Julia Leinmüller, Tina Löffler und Lukas Bruckner den Dienstgrad "Feuerwehrmann". Daniel Mahrer wurde zum Sachbearbeiter Atemschutz befördert. Und unser verdienter Feuerwehrarzt Dr. Wolfgang Epp erhielt vom Bundesfeuerwehrverband das Katastropenverdienstzeichen für seine wiederholten überörtlichen Katastropheneinsätze. Wir gratulieren allen Mitgliedern herzlich!


  • Beförderungen bei der Mitgliederversammlung der FF Theiß
  • Katastrophenverdienstzeichen für FA Dr. Wolfgang Epp

Brandeinsatz Rohrendorf

20. Jänner 2022

Der erste Einsatz im Jahr 2022 führte uns frühmorgens um 4:30 Uhr zu einem B2 nach Rohrendorf. Dort standen zwei aneinandergebaute Gartenhütten aus ungeklärter Ursache in Vollbrand.  Unter schwerem Atemschutz wurde der Brand bekämpft und ein Übergreifen auf die umliegenden Gebäude verhindert. Unsere Aufgaben waren Brandbekämpfung, Ablöschen von Glutnestern sowie das Aufbauen und Betreiben des Atemschutzsammelplatzes. Insgesamt war die FF Theiß mit 2 Fahrzeugen und 10 Mitgliedern 4 1/2 Stunden im Einsatz.

 

  • Brand zweier Gartenhütten in Rohrendorf
  • Aufgaben der FF Theiß: Brandbekämpfung vom TLF aus...
  • ...Ablöschen von Glutnestern....
  • ...sowie Aufbau und Betreiben des Atemschutz-Sammelplatzes.

Fotos: BFK Krems / Manfred Wimmer